HMD Global wprowadza nową strategię wielomarkową

HMD Global, der finnische Hersteller von Mobiltelefonen und offizieller Lizenznehmer der Marke Nokia, hat angekündigt, dass er eine Multi-Marken-Strategie verfolgen wird, wobei Mobiltelefone und Geräte in globalen Märkten unter den Marken HMD und Nokia vorhanden sein werden.

Gemäß einer Erklärung von HMD Global hat das Unternehmen globale Berichte über das Ende der Marke Nokia zurückgewiesen und versichert, dass „Sie weiterhin neue Nokia-Telefone sehen werden.“ HMD setzt weiterhin auf die Gestaltung nachhaltiger und erschwinglicher Telefone, die bei Verbrauchern und Unternehmen gleichermaßen beliebt sind. Das Unternehmen ist begeistert, diese Strategie unter der Marke HMD weiterzuentwickeln.

Ravi Kunwar, Vizepräsident von Indien und Asien-Pazifik bei HMD Global, sagte: „Heute ist ein großer Tag für HMD, da wir uns vom Lizenznehmer zum Markeninhaber entwickeln, was bedeutet, dass Sie einzigartige originale HMD-Telefone sehen, die Sie schon immer geliebt haben.“

In der Erklärung von HMD Global wurde auch erwähnt, dass das Unternehmen neben Nokia-Telefonen Geräte unter einer neuen Marke namens HMD Originals einführen wird. Das Unternehmen hat jedoch auch eine Änderung in seiner Kommunikation von „Nokia Mobile“ zu „HMD“ angekündigt und betont, dass es mehr als nur ein neuer Name ist. „Wir führen eine neue, frische Multi-Marken-Strategie ein, was bedeutet, dass Sie in diesem Jahr eine Reihe von HMD Originals-Produkten neben Nokia-Telefonen und aufregenden Produkten sehen werden, die aus neuen Partnerschaften entstehen“, sagte ein Unternehmensvertreter.

Durch die Unterstützung der Markenvielfalt strebt HMD Global an, noch mehr Aufmerksamkeit von Verbrauchern zu erregen und neue Innovationen auf den Mobilfunkmarkt zu bringen. Dies ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des Unternehmens und seiner zukünftigen Möglichkeiten.

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

1. Welche Mobiltelefonmarken werden in globalen Märkten unter den Marken HMD und Nokia existieren?
– Mobiltelefone und Geräte werden in globalen Märkten unter den Marken HMD und Nokia existieren.

2. Hat HMD Global die Marke Nokia eingestellt?
– Nein, HMD Global hat Berichte über das Ende der Marke Nokia zurückgewiesen und versichert, dass wir weiterhin neue Nokia-Telefone sehen werden.

3. Was sind die Ziele von HMD Global im Rahmen seiner Multi-Marken-Strategie?
– HMD Global setzt weiterhin auf die Gestaltung nachhaltiger und erschwinglicher Telefone, die bei Verbrauchern und Unternehmen beliebt sind.

4. Welche neuen Marken wird HMD Global einführen?
– Neben Nokia-Telefonen wird HMD Global Geräte unter einer neuen Marke namens HMD Originals einführen.

5. Wie plant das Unternehmen, seine Kommunikation zu ändern?
– HMD Global ändert seine Kommunikation von „Nokia Mobile“ zu „HMD“ und betont, dass es mehr als nur ein neuer Name ist.

6. Plant HMD Global, neue Produkte und Innovationen einzuführen?
– Ja, HMD Global plant die Einführung einer Reihe von HMD Originals-Produkten und Produkten aus neuen Partnerschaften, um mehr Aufmerksamkeit von Verbrauchern zu erregen und neue Innovationen auf den Mobilfunkmarkt zu bringen.